Günther Peer

Günther PeerBuchautor Günther Peer, Jahrgang 1950, hat eine kaufmännische Lehre mit Abschluss, danach Studium der Theologie, war viele Jahre in einem Benediktinerorden. 
Nach seinem Austritt unterrichtete er an verschiedenen Schulen, seit 1986 arbeitet er als Werbetexter und Korrektor. Die Sprache ist seine große Leidenschaft. Er ist ein Poet mit Ideologie. Für ihn sind geschriebene Worte mehr als auf Papier gedruckte Gedanken. In seiner Lyrik schreibt er aus der Stille mit der Stimme des Herzens, will Schritte auf der Seele der Leser hinterlassen. Seine Verse erzählen von tiefen Gefühlen, wo die Melodie der Worte zum Gesang der Liebe verführen. In seinen Romanen kann man Authentizität spüren, denn der Gedanke wird der Schlüssel zur Welt, die Liebe zum Sinn des Lebens. Seine Texte fügen sich zu einem eleganten Wortspiel – vereinen sich zu einem harmonischen Erlebnis. 
Der Autor lebt in seiner Heimatstadt Innsbruck (Tirol).

Web: www.g-peer.at                
E-Mail: guenther.peer@chello.at

Scroll to Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen